KLVrent treibt sein Nutzfahrzeugportfolio weiter voran

KLVrent treibt sein Nutzfahrzeugportfolio weiter voran

Die KLVrent GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Nußdorf bei Traunstein ist seit fast fünf Jahrzehnten einer der führenden, mittelständischen und konzernunabhängigen Anbieter hochwertiger Mobilitätslösungen im Bereich Nutzfahrzeuge.

An aktuell 10 deutschen Standorten werden etwa 1.250 ziehende und gezogene Einheiten eingesetzt. Bis Ende 2022 soll der Nutzfahrzeug-Mietfuhrpark auf insgesamt 1.800 Einheiten erhöht werden. Das KLVrent Nutzfahrzeugportfolio umfasst Entsorgungsfahrzeuge, Sattelzugmaschinen, Sattelauflieger, Verteilerverkehrsfahrzeuge mit Nah- und Fernverkehrshaus… ständig wird hier erweitert und investiert. Neu in der Flotte sind zum Beispiel: Müllfahrzeuge, Kipper (2-, 3- und 4-Achser), Baustofffahrzeuge mit Kran, Sattel-Tieflader, Tieflader, Silo-Fahrzeuge, Tank-Fahrzeuge. 

„Obwohl die Corona-Krise die Mobilitätsbranche und damit auch die KLVrent trifft, hat das Unternehmen ein Maßnahmenpaket erarbeitet, welches wir rasch und entschlossen an diese Situation angepasst haben“, so Geschäftsführer Thomas Eberl.  

Wichtig sei es vor allem, dass den Kunden Lösungen angeboten werden können, wie sie ihren LKW-Mobilitätsbedarf weiterhin zuverlässig und strategisch abdecken können.

KLVrent hat hier mit verschiedenen flexiblen Mietmöglichkeiten, weiteren neuen Standorten und Auslieferungsdepots sowie der Erweiterung des Nutzfahrzeugportfolios entsprechend reagiert.  Zum Angebot gehören kundenspezifische Fahrzeuge in der Langzeitmiete. Aktuell wird in die neueste Sicherheitstechnik investiert, wie z. B. Abbiegesysteme, Motorfahrzeuge der neuesten Generation mit ACC, Standklimaanlage u. v. m. Kennzeichen der KLVrent ist die konsequente Kundenorientierung, Dienstleistungskultur, Innovationskraft, Technologiekompetenz, ein hoher Anteil an Premium-Nutzfahrzeugen sowie ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis. Weitere Informationen finden Interessierte unter: www.klvrent.de

Ron

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert